Samstag, 18 November 2017
A+ R A-


Auf den Punkt gebracht...

 

diesmal von
Elke Steinacker

 

Mitglieder der Gemeinde berichten ...

persönliches ....

hier gehts weiter...

Tageslosung

Das Volk, das im Finstern wandelt, sieht ein großes Licht, und über denen, die da wohnen im finstern Lande, scheint es hell.
Jesus Christus hat sich selbst für uns gegeben, damit er uns erlöste von aller Ungerechtigkeit und reinigte sich selbst ein Volk zum Eigentum, das eifrig wäre zu guten Werken.

unsere Motivation

"Warum sind wir denn im überhaupt im Internet?"


Das wichtigste ist uns vor allem, daß möglichst viele Menschen
das Angebot von Jesus Christus kennenlernen und annehmen.

"Jesus? .. ach du große Güte! So 'n Kirchenkram womöglich"


Leider wissen nur ausgesprochen wenige Leute in unserem Land,
um was es wirklich in der Bibel geht, wie glaubwürdig sie ist und wie
wichtig es ist, das selbst nachzuprüfen.

"Aber das ist doch eher was für alte Leute, damit die sich an was klammern können, oder?"


Das persönliche Alter ist völlig unerheblich. Beispielsweise ist in der Gemeinde
vom Teenie bis zur Rentnerin alles vertreten. Wer möchte, darf sich gern persönlich
überzeugen und vorbeischauen. Wir freuen uns immer über Besuch!

Jesus Christus: "Wer mein Wort hört und glaubt dem, der mich gesandt hat,
der hat das ewige Leben und kommt nicht in das Gericht, sondern er ist vom 
ode zum Leben hindurchgedrungen." (aus Johannes 5,24)
Zitat des Monats